Skip to content Skip to footer

Narbe, Haare, Schnurrbart, Barttransplantation

Haartransplantation

FUE ist eine der bekanntesten und am häufigsten bevorzugten Techniken bei der Haartransplantation. Nachdem alle Haare des Patienten auf 3 mm gekürzt wurden, wird der Spenderbereich unter örtlicher Betäubung anästhesiert. Transplantate, die mit einem Gerät namens Mikromotor gelöst werden, werden mit Hilfe einer Pinzette gesammelt. Der zu transplantierende Bereich wird betäubt und die Kanäle, in denen die Wurzeln platziert werden, werden mit Klingen geöffnet. Beim Sammeln werden die Transplantate mit einigen Gewebestücken von den Gewebestücken getrennt und die verbleibenden Haarfollikel werden in die Kanäle eingebracht. In der letzten Phase wird der Spenderbereich mit einem Verband abgedeckt.

Die Wurzelteile des Haares werden als Gewebestück namens GRAFT transplantiert. Eine andere Methode zur Transplantation eines lebenden Haarfollikels ist die FUT-Methode. Es gibt auch die DHI-Haartransplantationstechnik (Direct Hair Implant).

Barttransplantation

Bärte, die einen signifikanten Unterschied in den Gesichtern der Menschen bewirken, sind manchmal nicht auf dem gewünschten Niveau. Manchmal ist es unordentlich, obwohl es die gewünschte Dichte hat. Als solches wird das Aussehen der Menschen durch diese Situation negativ beeinflusst..

Bei der Bartkultivierung werden die Haare, die aus den dichten Teilen des Bartes der Menschen entnommen wurden, in die Bereiche mit spärlichem Haar transplantiert. Da die Haarfollikel der Menschen während des Eingriffs verwendet werden, scheint das Ergebnis ganz natürlich zu sein.

Im Allgemeinen werden Haarwurzeln verwendet, die sich an den Wangenknochen befinden. Die Haarfollikel in diesem Bereich stören bereits Menschen und sehen schlecht aus. Aus diesem Grund werden unnötige Haare gesammelt und in spärlichen Bereichen gepflanzt.

  • Bei Männern ist Bart ein Element, das einen wichtigen Unterschied macht und Männer mit seinem Mangel unzufrieden macht.

 

  • Die Barttransplantation ist zu einer Hoffnung für Menschen geworden, die mit der Entwicklung der Technologie einen spärlichen oder abnormalen Bart haben.

 Ästhetische Wertschöpfung für Menschen; Sie kann im Laufe der Zeit aufgrund genetischer, hormoneller oder externer Faktoren abnehmen. Bei der Barttransplantation können die Bärte immer noch gewünscht werden und es wird sichergestellt, dass ein sehr wichtiger Unterschied im Gesicht der Person gemacht wird, die die Transplantation hat.

Die Notwendigkeit einer Barttransplantation ist natürlich die Präferenz einer Person. Wann immer jedoch gesagt wird, dass es keine andere Option als eine Barttransplantation gibt; Wir werden auf die Beseitigung der Genesung durch andere medizinische Methoden stoßen.

  • Eine Barttransplantation ist erforderlich, wenn der Bart aufgrund von medizinischer oder äußerlich verwendeter Creme und Salbe aus Gründen, die nicht wiederhergestellt werden können, abgeworfen wird.
  • Obwohl dies eine bevorzugte Situation ist, ist Bartmangel für einige von uns ein ästhetisches Problem, und diese Methode kann bevorzugt werden, um es zu beseitigen.
  • Die Operation basiert auf der gleichen Infrastruktur wie die Haartransplantation und ist nicht nur eine fortgeschrittene Operation, sondern eine Anwendung, die unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird und es der Person ermöglicht, sofort in ihr tägliches Leben zurückzukehren.
  • Die Operation kann leicht in den Händen erfahrener Fachärzte durchgeführt werden.
  • Es wird keine Prothese oder ähnliche Transplantation für die Person durchgeführt, die eigenen Haarwurzeln der Person werden in der Anwendung verwendet.
  • Eine spezielle Erholungsphase ist für die Behandlung nicht erforderlich. Die Person kann diese Methode jederzeit wählen.
  • Die Barttransplantation ist eine permanente Operation. Es besteht fast keine Gefahr, aus den gepflanzten Wurzeln zu fallen.
  • Solange die Operation von Experten durchgeführt wird, besteht kein Risiko.

Schnurrbarttransplantation

Schnurrbärte, die das Aussehen von Männern erheblich verändern und sie mit ihrem Mangel äußerst unzufrieden machen, sind sehr wichtig. Mit der Zeit oder aufgrund natürlicher Haarstrukturen ist das Haar nicht auf einem ausreichenden Niveau.
Mit den Schnurrbarttransplantationsmethoden werden die Schnurrbärte auf das gewünschte Niveau gebracht und es wird sichergestellt, dass sehr wichtige Unterschiede auf den Gesichtern der Menschen entstehen. Das Schnurrbartproblem bei Männern ist sehr wichtig, wie es seit Jahrhunderten bekannt ist, und sein Mangel ist ein äußerst wichtiges Problem. Es gibt viele effektive Methoden, die für dieses Problem bevorzugt werden können.

Wenn wir über alle Details sprechen, auf die Sie neugierig sind und die Sie über die Schnurrbarttransplantation wissen müssen:

  • Die Schnurrbarttransplantation ist eine Methode, die bei dauerhaftem Haarausfall an der Oberlippe angewendet wird und als Schnurrbartbereich der Menschen bekannt ist.
  • Diese Methode kann von Männern bevorzugt werden, die mit der Form ihres Schnurrbartes nicht zufrieden sind.
Für diejenigen, die sich fragen, was Schnurrbarttransplantation ist, kurz gesagt, wenn wir über die Details des Prozesses sprechen. Das Verfahren ist eine Methode, von der Männer über 24 Jahre profitieren können.

Es wird mit der FUE-Technik angewendet, die bei Haartransplantationsverfahren sehr bevorzugt wird. Das Verfahren unter örtlicher Betäubung dauert ca. 2-3 Stunden. Die Patienten spüren während des Eingriffs keine Schmerzen. Einer der wichtigsten Punkte, die über das Verfahren bekannt sein müssen, ist, dass der Bereich erneut transplantiert wird, wenn sich nach 4 Monaten keine Haare im Bereich befinden.

Schnurrbart, der das Aussehen von Männern erheblich verändert und sie mit ihrem Mangel äußerst unzufrieden macht, ist für ein ästhetisches Aussehen sehr wichtig. Aufgrund der sich im Laufe der Zeit entwickelnden Bedingungen oder der Probleme, die sich in natürlichen Haarstrukturen entwickeln, kann es zu einem Mangel an Haar kommen. Mit der Anwendung zur Schnurrbarttransplantation können die Schnurrbärte auf das gewünschte Niveau gebracht werden und es wird sichergestellt, dass sehr wichtige Unterschiede auf den Gesichtern der Menschen entstehen.

Warum ist ein Schnurrbartverlust notwendig? Oder warum wird eine Schnurrbarttransplantation benötigt? Bevor Sie die Frage mit Elementen beantworten, müssen Sie einen Punkt angeben. Die Notwendigkeit einer Schnurrbarttransplantation tritt auf, wenn der Verlust des Schnurrbartes oder in irgendeiner Weise der Verlust dieser Haarwurzeln irreversibel ist.

Narbenbehandlung

Während die Follicular Unit Transplantation (FUT) aufgrund der Art des Verfahrens eine langfristige Lösung gegen Haarausfall für Tausende von Patienten bietet, bleibt die Narbenbildung bei dieser üblichen Methode. Aufgrund der empfindlichen Natur von Haarausfall und Haartransplantation fühlen sich viele Patienten möglicherweise besorgt über die lange, dünne Narbe, die FUT-Verfahren hinterlassen. Obwohl Sie dieses verlängerte Haar normalerweise verstecken können, kann die Haartransplantation bei der Entfernung von Wundnarben in der Türkei jedem Patienten Sicherheit und Selbstvertrauen bieten.

  • Die Entfernung von Narben kann mit FUE bei Haartransplantationen ausgeblendet werden.

 

  • Andere Methoden zur Narbenentfernung bei Haartransplantationen in der Türkei, unser Chirurg diese zusätzliche Kultivierung, die die Sichtbarkeit im Spendergebiet verringert und in der Lage ist, nach den Wunden zu heilen, um die Dichte zu heilen.